A. Randegger sagt:



"Das Team hat die komplexen Zusammenhänge fundiert erarbeitet und den Projektauftrag zielgerichtet ausgeführt. Interessiert und mit grossem Engagement haben sie Analysen, Befragungen und Auswertungen festgehalten. Wir danken dem Team für die interessanten Erkenntnisse, die wir gezielt in die Praxis einfliessen lassen werden."

Adrian Randegger
Leiter LANDI-LV Netzwerk
LV-St.Gallen, St.Gallen

Praxisprojekt-Interesse?

Angebotsübersicht

Unternehmensanalysen, Marktforschungen oder Managementkonzeptionen? Unsere fixen Projektstarttermine: September und Januar!

Gemäss nachstehender Übersicht sind die verschiedenen Praxisprojekt-Angebote fix definiert:

  • terminlich, weil Projekte im Curriculum eingebettet sind. Heisst: Projektdurchführungen nur zu vorgegebenen Zeitpunkten möglich! Häufig von Januar bis Juni.

  • workloadmässig, weil der Projektumfang sich an den zu vergebenden ECTS zu orientieren hat: 1 ETCS = 30 Stunden Arbeit! Heisst: Auftrag muss auf den entsprechenden Auftragsumfang definiert werden! Häufig auf 600-800 Stunden.

  • kostenmässig, weil WTT-FHS als "Unternehmen in der Schule" sich damit teilfinanziert und damit für ihre Aufwände entschädigt sein muss. Kosten sind Pauschalen, welche von WTT-FHS in Rechnung gestellt werden. Die Spesen werden nach Aufwand von der Kundschaft direkt mit dem Studierendenteam abgerechnet.

  • themenmässig insoweit, als dass mit Kundschaft bedürfnisspezifisch Auftragsentwürfe definiert werden, die sich in den Bereichen Unternehmensanalyse, Marktforschung oder Managementkonzeption (z.B. im Strategisches Unternehmertum, Rechnungswesen und Controlling, Marketing und Unternehmenskommunikation, Personal- und Organisationsentwicklung, Corporate Finance oder Wirtschaftsinformatik) bewegen.



Die vollständigen und vertieften Informationen zu den einzelnen Praxisprojektprogamme sind unten in "Angebot" anzuklicken.