Award-Referat



Die Referentin: Julia Graf, Influencer und Content Creator
Julia Graf, die Influencerin der ersten Stunde weiss, was auf welchen sozialen Medien angesagt ist: Julia Graf begeistert seit zehn Jahren ihre Community mit kreativen Youtube-Clips. Damit kommt die Social-Media-Pionierin aktuell auf 180 Millionen Views und 800'000 Subscribers. Gleichzeitig ist sie auf Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat mit Abertausenden Followers unterwegs. Damit ist die wohl erfolgreichste Influencerin der Schweiz, Mitbegründerin eines neuen Berufsstands und lenkt selbst die Aufmerksamkeit klassischer Medien auf sich – global. Die Selfmade-Unternehmerin vermittelt über ihre Kanäle ihr Beauty- und Lifestyle-Fachwissen und bewirbt dort immer wieder Produkte – vorausgesetzt sie steht hinter ihnen. Zudem kooperiert sie mit Internetplattformen von Medienhäusern und tritt als Social-Media-Expertin an Business-Events auf.

Das Referat: Der Weg zur Web-Community
Wie entwickelte sich Julia Graf zur vielbeachteten Influencerin? Wie baute sie ihre Community auf? Wie funktioniert heute ihr Geschäftsmodell? Die Schweizerin mit kanadischen Wurzeln zeigt im Award-Referat auf, wie sie in sozialen Medien Menschen bewegt. «Trends kennen, kreativ sein, technologisch mithalten», nennt Julia Graf als Rezepte – das ist aber nur ein Teil ihres Erfolgs. Influencer vereinen zahlreiche Fertigkeiten in sich: Sie sind Filmemacher, Marktforscher, Werbeikonen oder Einkäufer in einem – und bieten Unternehmen eine längst professionelle Dienstleistung an, um in sozialen Medien besser wahrgenommen zu werden. Julia Graf zeigt, was geht, und was floppt – anhand konkreter Beispiele aus zehnjähriger Erfahrung.