Informationen zum Award

Der WTT YOUNG LEADER AWARD ist eine Art „Oscar-Verleihung“
  • präsentiert und ehrt jährlich die besten Studierendenteams in den Praxisprojekt-Kategorien Marktforschung und Managementkonzeption mit Show-Charakter vor rund 500 Personen,
  • ist Botschafter der einzigartigen Praxisprojekt-Philosophie der FHS St.Gallen,
  • etabliert sich seit 2008 als einzigartiger, bedeutender Anlass im Raum St.Gallen,

… ist Drehscheibe für Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Lehre und Studierendenschaft

  • ist eine exklusive Plattform, wo sich Wirtschaft, Öffentlichkeit, Wissenschaft, Lehre und Studierendenschaft treffen und vernetzen - mitunter Prominenz,

…. findet jährlich in der neubarocken Tonhalle St.Gallen - ein architektonisches Juwel - statt

  • immer im September
  • ist von der Wissenstransferstelle WTT-FHS organisiert und durchgeführt
  • ist von Wirtschaft und Medien getragen.


Ziele

HÖCHSTLEISTUNGEN ERZEUGEN
Die FHS-Studierenden sind zu Höchstleistungen im Rahmen ihrer Praxisprojektarbeiten motiviert.
EHREN UND FEIERN
Die besten Studierenden-Teams, die zugehörige Auftraggeberschaften und Coachs werden für herausragende Leistungen ausserordentlich anerkannt, geehrt und gefeiert – dies zusammen mit allen anderen Teams und im Kreise der Wirtschaft, Politik, Wissenschaft.
LEISTUNGSNIVEAU ZEIGEN
Das fortschreitende und hohe Leistungsniveau von FHS-Studierenden in Praxisprojekten auf Basis des Bachelor-Studiums ist für den Markt fühlbar - die Gewinner-Projekte brillieren bezüglich ihrer ausgezeichneten Projektsubstanz.
INSPIRATION
Das prominente Award-Referat inspiriert und bringt Mehrwerte in der Reflexion von Vergangenheit und Gegenwart, beim Blick in die Zukunft oder zum erfolgreichen Gang durch die Wirtschaft.
NETWORKING
Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Lehre und Studierendenschaft sind für einen Abend vereint und tauschen sich aktiv aus.


Prominent zusammengesetzte Jury evaluiert die Award-Gewinner

Eine siebenköpfige mit prominenten Namen gespickte Jury evaluiert die besten Praxisprojekte aus den Kategorien Marktforschung und Managementkonzeption gemäss Kriterien "Analytische und konzeptionelle Substanz" und "Werthaltigkeit und Erfolgspotenzial für die Praxis". Die Studierenden präsentieren jeweils anfangs Juni rund 60 Praxisprojekte in diesen Kategorien überall in der Schweiz. Die Studierendenteams bewähren sich dabei häufig vor der kompletten Geschäftsführung oder vor Teilen des Verwaltungsrates für ihre Outputs aus vier Monaten Arbeit mit der Praxis. Der WTT YOUNG LEADER AWARD kann die letzte Krönung werden.

Gewinnsummen für die Studierendenteams am WTT YOUNG LEADER AWARD!

Leica Geosystems und die Bühler AG überreichen aus ihrem Sponsoringbetrag für die Gewinnerteams in Marktforschung und Managementkonzeption je CHF 6'000. Bauwerk Group und Genossenschaft Migros Ostschweiz für die 2. Rangierten je CHF 3'000 und für die 3. Rangierten je CHF 2'000.

Jetzt mit Ihrem persönlichen Code anmelden. Sie haben keinen Code, möchten aber gerne an der Verleihung teilnehmen? Senden Sie uns eine E-Mail.