Prof. Dr. Peter Jaeschke


Institutsleiter IPM-FHS

IPM-FHS

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte
Wissenschaften
Institut für Informations- und Prozessmanagement IPM
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen

Tel. +41 71 226 17 40
Fax +41 71 226 14 01

www.fhsg.ch/ipm

Institut für Informations- und Prozessmanagement

In vielen Unternehmen wird die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) noch immer vor allem als Kostenfaktor, bestenfalls als Rationalisierungsinstrument angesehen. Die Potentiale des Einsatzes von IKT im Unternehmen, z.B. zur Erhöhung der Unternehmensflexibilität, Verbesserung der Prozesseffizienz, Verstärkung der Kundenbindung oder zu Gestaltung neuartiger Geschäftsmodelle, werden nicht ausreichend berücksichtigt. Dies, obwohl die klassische Betriebs-wirtschaft in immer stärkeren Masse von Fragen der Prozessgestaltung, der Nutzung von Informationssystemen und deren Wechselwirkung auf Organisation und Unternehmensstrategie berührt wird. Moderne Managementkonzepte wie Balanced Scorecard, Customer Relationship- und Supply Chain Management, virtuelle Unternehmensstrukturen und Knowledge Management (um nur einige zu nennen) sind Ausdruck dieses Wandels.

Als öffentlich-rechtliche Institution will das IPM-FHS einen Beitrag leisten, die Rahmenbedingungen für die "Triebfeder" der schweizerischen Wirtschaft, den KMU, im Hinblick auf den IKT-Einsatz im Unternehmen, optimal zu gestalten. Mit unserem Leistungsangebot wollen wir vorzugsweise KMU und öffentlich-rechtliche Dienstleister in Fragen des effektiven und effizienten Einsatzes von Informationssystemen unterstützen. Auf dieses Ziel richten wir auch unsere Forschungsaktivitäten aus.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Institutswebsite.