Sie sind hier: WTT-FHS | Praxisprojekte

Th. Rechsteiner sagt:



"Das Projektteam zeichnete sich während der gesamten Auftragszeit und vor allem bei der Schlusspräsentation durch Engagement, Leidenschaft, gute Organisation und gekonnten Einsatz der individuellen Skills aus. Bemerkenswert war die gut zu erkennende Struktur der Auftragsbearbeitung, die sich im Ergebnis und in der Ergebnispräsentation klar manifestierte"

Thomas Rechsteiner
Geschäftsführer
REWI Dienstleistungs- und Handels GmbH, Appenzell

Praxisprojekt-Interesse?

Praxisprojekte

Interessiert an Unternehmensanalysen, Marktforschungen oder Managementkonzeptionen?

Betriebsökonomie-Studierende der FHS St.Gallen gehen für Sie ans Werk! Mit einem hervorragenden Kosten-Nutzen-Verhältnis für Sie! Und dann haben Sie erst noch einen Beitrag an die praxisorientierte Ausbildung für künftige, erfolgreiche Führungskräfte geleistet!

Über 240 Praxisprojekte realisieren unsere Studierenden pro Studienjahr für die Wirtschaft und die Öffentlichkeit. Und dies im Rahmen des ordentlichen Lehrbetriebes. Denn wir sagen uns: die in den Lehrveranstaltungen verabreichte Theorie soll an praktischen Fällen von den Studierenden direkt umgesetzt werden. So sind unsere Studierenden 20% ihres Studiums in der Praxis. Bei Ihnen! Mit sogenannten Praxisprojekten!



Die Studierenden realisieren als Praxisprojekte

  • in Team- oder Einzelarbeit
  • entgeltliche Aufträge aus der Praxis
  • für Unternehmen und öffentliche Institutionen
  • in den Themenbereichen Unternehmensanalyse, Marktforschung und Managementkonzeption
  • mit Aufwand von 250 - 1'000 Stunden während eines Studiensemesters.

FHS-Dozierende als Fachexperten coachen die Studierenden-Teams.




Die Studierenden erhalten damit einen echten Praxisbezug in ihrem Bachelorstudium - die Auftraggeber konkrete Ergebnisse auf ihre Fragestellungen.

Ansprüche an die Projektergebnisse sind:

  • wissenschaftlich fundiert,
  • methodisch basiert,
  • direkt und praktisch umsetzbar,
  • kooperativ und motiviert mit der Kundschaft erarbeitet

Die Wissenstransferstelle WTT-FHS ist für das Marketing, die Akquisition, die Steuerung der Projektumsetzung und das Debriefing aller Praxisprojekte verantwortlich.