Sie sind hier: WTT-FHS | Referenzen

F. Pasini sagt:



"Das Projektteam arbeitete sich mit grossem Engagement und Professionalität in die «Joya-Prozesswelt» ein und hat es sehr gut verstanden, die Komplexität eines international operierenden Unternehmens aufzunehmen, abzubilden und daraus wertvolle Lösungsvorschläge zu erarbeiten."

Francesco Pasini
CFO
Joya Schuhe AG, Roggwil TG

Es ist Akquisitionszeit!



Sind Sie an einem Praxisprojekt interessiert?

Melden Sie sich hier an.

F. Pasini sagt:



"Das Projektteam arbeitete sich mit grossem Engagement und Professionalität in die «Joya-Prozesswelt» ein und hat es sehr gut verstanden, die Komplexität eines international operierenden Unternehmens aufzunehmen, abzubilden und daraus wertvolle Lösungsvorschläge zu erarbeiten."

Francesco Pasini
CFO
Joya Schuhe AG, Roggwil TG

R. Nater sagt:



"Es freut uns sehr, dass wir die im Projekt gesetzten Ziele erreichen, teilweise übertreffen konnten. Besonders hervorheben möchten wir die angenehme und professionelle Zusammenarbeit mit dem Projekt-Team in diesem Bereich wurden unsere Erwartungen weit übertroffen. Wir sind von dem erhaltenen Ergebnis begeistert und können auf eine fundierte Arbeit, Dokumentation zurückgreifen, welche uns als Grundlage für die Erstellung eines Business-Case dient. Vielen Dank!"

Ralph Nater
Geschäftsleiter
Nater AG Nutzfahrzeuge, Gossau SG

A. Morant sagt:



"Die Projektgruppe hat es bestens verstanden sich in das Thema einzuarbeiten und die wichtigsten Zusammenhänge aufzuzeigen. Die daraus erarbeiten Lösungsvarianten sind praxisnah und zielorientiert. Unser Unternehmen hat dadurch wertvolle und implementierbare Inputs erhalten, welche einen positiven Einfluss auf die strategische Weiterentwicklung haben."

Alexander Morant
Gesellschafter SH
Scherzinger Hauswartungen AG, St.Gallen

Referenzen

Hier finden Sie Projektauszüge, Teamfotos und Testimonials!
In sogenannten „PR-Berichten" beschreiben alle Studierenden-Teams in Kurzform ihre Praxisprojekte. Die Projektleitung der Kundschaft und die Projekt-Coachs geben ihren "Kommentar vom Fach" darin ab.

Der PR-Bericht ist ein Marketinginstrument und stellt auf zwei A4-Seiten in kurzer, ausdrucksstarker Form die wichtigsten Elemente der Praxisprojektarbeit dar. Die Studierenden sollen mit dem Erstellen der PR-Berichte die Fähigkeit erlangen, komplexe Inhalte kurz und prägnant zu artikulieren und zu positionieren. Herausforderung ist dabei, attraktiv und publizitätswirksam ein Projekt und dessen Ergebnis darzustellen, ohne Geschäftsinterna zu verraten. In allen PR-Berichten geben die Projekt-Coachs und die Projektleitung der Kundschaft den sogenannten "Kommentar vom Fach" ab.


Hier haben Sie Einblick in alle PR-Berichte seit dem Jahr 2006 in Marktforschung und Managementkonzeption, vereinzelt auch in Unternehmensanalyse. Praxisprojekte vor diesem Datum ab 2003 werden nur mit Angabe der Auftraggeberschaft und des Projektthemas aufgeführt.

Hier können Sie PR-Berichte via die Volltextsuche gezielt suchen:


Hinweise zur Suche
  • Der Suchdienst bringt nur Resultate aus der Rubrik "Referenzen".
  • Verwenden Sie bei der Suche Umlaute (ä, ö, ü nicht ae, oe, ue)
  • Werden zwei oder mehr Wörter eingegeben, wird nach der genauen Wortgruppe gesucht (Bsp. Eingabe: "Max Meier". Es wird nur nach "Max Meier", nicht aber nach "Meier Max" gesucht.).
  • Durch hinzufügen von AND müssen alle eingegeben Begriffe auftauchen, damit ein Ergebnis erzielt wird (Bsp. Eingabe: "Max AND Meier").
  • Durch hinzufügen von OR muss mindestens einer der gesuchten Begriffe auftauchen, damit ein Ergebnis erzielt wird (Bsp. Eingabe: "Max or Meier". Ergebnisse: Max Meier, Max Müller, Fritz Meier usw.).

Sie können aber auch sortieren nach Jahr (siehe Navigation links) oder hier nach Programm:




Die professionell gedruckte Version des PR-Berichtes wird in bestimmten Praxisprojektprogrammen allen Mitgliedern der Projektteams, den Projekt-Coachs und der Kundschaft von der WTT-FHS in mehrfacher Ausführung als Printout-Flyer zur Verfügung gestellt. Dieser Flyer kann von den Studierenden als Praxisprojekt-Zertifikat beispielsweise Stellenbewerbungen beigelegt werden.

Damit dankt die WTT-FHS auch den Studierenden für den grossen Einsatz in der Erarbeitung der Praxisprojekte.

Diese PR-Berichte laufen somit beliebig durch den Markt und promoten auch unsere Kundschaften. Eine Auswahl unserer Kundschaft aus den letzten Durchgängen erblicken Sie in den nachfolgenden Logos: